Akku Testwochen 2021

"OBACHD!" Bald geht`s wieder los! Seien Sie mit dabei und testen viele Husqvarna Akkugeräte völlig kostenlos auf Herz und Nieren.

Überzeugen Sie sich von der leichten Handhabung, über leises Arbeiten und dennoch hoher Leistung und Einsatzbereitschaft. 

Den Link zur Anmeldung stellen wir zu gegebener Zeit bereit


Für jeden Arbeitsbereich, das richtige Akkugerät

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • schnelles Laden und noch schnellerer Akkuwechsel
  • hervorragend investieren, die Anschaffung hat sich schnell wieder amortisiert
  • emissionsfrei, sauber und leise arbeiten in lärmsensiblen Bereichen
  • geringes Gewicht, dadurch langes Arbeiten
  • geringe Vibration, länger ohne Unterbrechung arbeiten
  • hohe Leistung durch bürstenlose Gerätemotoren
  • leichtes Starten und Bedienen mit intuitivem Bedienfeld am Gerät
  • sicher arbeiten mit der 200er und 300er Akkureihe, egal ob es regnet oder die Sonne scheint
  • IPX4 Schutzklasse mit der 500er Akkureihe geniessen
  • geeignet für Hobby- als auch für Profi-Geräte
  • bis zu 1.500 Ladezyklen sind je nach Einsatz möglich
  • weitgehend wartungsfrei

Leichte Bedienung, wir zeigen es Ihnen


Der Husqvarna Akku Vertikutierer S 138i in aktion

Überzeugen Sie sich in diesem Video von der Power des akkubetriebenen Vertikutierer S 138i. Im Lieferumfang ist unter anderem ein Fangkorb enthalten, um Ihnen aber zu zeigen, was der Vertikutierer aus dem Boden nimmt, haben wir ihn hier bewußt weg gelassen.


Hier ein Video über die richtige Lagerung

Durch einen intelligenten Ladealgorithmus wird ein Akku in nur einer halben Stunde bis zu 80% geladen, bevor mit der Ladung der restlichen 20% fortgefahren wird. Ein Akku - viele Einsatzmöglichkeiten, wie z.B. für 

RasenmäherVertikutiererKettensägen und Hochentaster
HeckenscherenBlasgeräteTrimmer und Sensen

Inzwischen sprechen wir nicht nur die Hobbygärtner an, sondern auch die Profis wie Baumpfleger und Kommunen. Weniger Lärmbelästigung in Wohngebieten, oder ohne Schadstoffe in Kopfhöhe arbeiten, haben zunehmend an Bedeutung gewonnen. 

Mit einem Akkugürtel um die Hüfte, der bis zu drei Akkus beinhaltet und noch Platz für Werkzeuge hat, sind Sie quasi nicht aufzuhalten. Während der eine zur Tankstelle muss, tauschen Sie einfach den Akku aus und selbst wenn nachgeladen werden muss und das wäre im Ernstfall nach ca. 10 Stunden, gibt es ein Ladegerät für das Fahrzeug.


Merkmale der Husqvarna® Ladegeräte (36V)

  • Intelligentes Ladesystem kontrolliert einzelne Zellen und garantiert optimales Laden.
  • Superschnelles Laden mit BLi300, BLi550X und BLi950X (QC500).
  • Aktives Akkukühlung für eine längere Lebensdauer der Akkus (QC500/QC330).
  • Schnelles und einfaches Aufladen direkt am Einsatzort über den Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeugs (QC80F).
  • mit LED-Anzeige zum Überprüfen des Ladezustands.
  • Kompatibel mit allen Husqvarna® Akkus.

Akkuleitfaden über Arbeitszeit (Akku) und Ladezeit (Ladegerät)

Finden Sie sich nicht zurecht, dann rufen Sie uns gerne an Tel: 091157529082 


Wenn's mal brennt!

Weinwest in Haimendorf

Beim Haimendorfer Wein- und Dorffest hat sich ein Feuerwehrmann von der Power des Akkubläsers 536LiB überzeugt. Wie er das getan hat, sehen Sie auf dem Video, viel Spaß