HUSQVARNA® und TIELBÜRGER

Eine optimale Partnerschaft zweier Profis

Sie haben schon einen Husqvarna Traktor in Ihren Besitz und möchten zusätzlich zum Mähen auch Kehren. Dann dürfen Sie nun auch aus dem großen Tielbürger Sortiment passende Anbauteile ergänzen.

Denn bei der Tielbürger Kehreinheit ist z.B. der Kehrgutbehälter inklusive und der ganze Dreck wird beim Kehren gleich aufgesammelt und muss später nicht wie sonst, einzeln aufgekehrt werden. Die Bereiche:

  • Straßen
  • Gehwege
  • Höfe und Parkplätze
  • Kunstrasenflächen
  • Landwirtschaftsflächen

sind damit kinderleicht zu pflegen. Selbst für den gewerblichen Anwender bei:

  • Pflasterarbeiten
  • Laub- und Moosbeseitigung
  • Winter- und Räumdienst

ist das mit den motorbetriebenen Kehrmaschinen eine große Erleichterung

Anbauteile zum Schneeschieben ist von Tielbürger jederzeit ergänzbar. Alles was Sie brauchen ist eine Schnellkupplung und Anbaurahmen und schon kann`s los gehen, äh schieben.


Wenn der Chef selber Schnee räumt...


Tielbürger Kehrmaschinen

Auch Neuanwender ohne Besitz eines Traktores oder Riders schnappen sich einfach die ORIGINAL Kehrmaschinen von Tielbürger und genießen Leistungsfähigkeit und Funktion. Diese Multifunktionsfahrzeuge sind das ganze Jahr einsatzbereit können mit vielem Zubehör bestückt werden, wie z.B.:

  • Kehrgutbehälter
  • Kehrplane
  • Laubsammler
  • Schneeketten und
  • Universal- Rinnen-, Pflege und Schmutzbürsten

und kehren dabei:

  • Staub
  • feuchten Dreck
  • Splitt und Kies
  • neues und bereits festgefahrenes Laub
  • Kleinstmaterial und sogra Getränkedose und was im Winter ganz wichtig ist
  • Schnee und Matsch

Tielbürger denkt nicht nur an die Arbeitsbereiche seiner Maschinen, sondern auch an die Maschine selbst und erleichtert nun auch jedem, der den Motor nicht mehr auf die herkömmliche Weise mit dem Seilzug starten kann. Denn es gibt für ausgewählte Kehrmaschinen die sogenannten InStart-Akkus, die beim Einsatz auf den Motorblock gesteckt werden. Diese Akkus ersetzen nun die Funktion eines Seilzuges und das lästige Ziehen zählt zur Vergangenheit.


Einsatzbereiche mit kleiner Fläche von ca. 500m² bis ca. 3500m² sind mit den Turbo Kehrsystem kein Problem mehr.

Das Kehrgut wird direkt durch die gegenläufigen Tellerbesen in den Sammelbhälter geschoben und mit einer einfachen Kippbewegung ausgeleert. 

Da spielt es keine Rolle, ob Sie sich für ein komplett manuelles Kehrgerät entscheiden, oder auf eine Akkuhilfe zurück greifen und sich das Kehren speziell in den Ecken erleichtern. Auf jeden Fall erhalten Sie auf die Kehrmaschinen von Haaga mit 4 Jahren Bürsten-Verschleißgarantie für einen stets arbeitsreichen und langen Zeitraum.

Ein kleiner Überblick als Entscheidungshilfe

Mehr Infos finden Sie  HIER