Zum Hauptinhalt springen

Ihre Wohlfühloase Rasen ist in Gefahr?

Das kann verschiedene Ursachen haben;

- falscher Dünger: zu niedrige oder gar falsche Nährwerte
- falsche Bewässerung: zu häufig und kurzes Gießen, Klee und Filz entsteht ( s. Bilder oben )
- falsches Mähen: die Grasschnitte zu lang und können vom Boden nicht aufgenommen werden 
- kein aktives Bodenleben: somit auch kein Nährboden vorhanden, Klee und Unkraut wächst ( s. Bilder oben )
- verfilzte Bodenschicht: kein Abfließen von Wasser möglich
- verfilzte Bodenschicht: ebenfalls keine Aufnahme von Nährstoffen möglich 
und zum Schluß die häufigste Ursache:
- Rollrasen: der nicht anwächst und abstirbt

Wir machen das ganz anders, nämlich:

Rasensanierung mit Air Seed Verfahren

Anders wie mit fremdem Rollrasen, arbeiten wir mit unserem Air Seed Verfahren direkt mit Ihrem eigenen Boden und sanieren ihn von Grund auf.

Die Neuansaat wird durch das Verfahren mit Luftdruck in die vorher angeritzte Erde geblasen und mengengenau platziert. Zeitgleich wird die Erde gewalzt und die Samen abgedeckt, sodass sie vor Windflug und Vogelpicken geschützt liegen bleiben.

Ab diesem Zeitpunkt züchten Sie Ihren eigenen "Rollrasen". 

Gesunder Rasen mit langen Wurzeln

Nachdem wir fertig sind, erhalten Sie noch eine Hausaufgabe.
Nämlich die Pflege Ihres Rasens, denn wenn wir selbst Hunger haben und der Kühlschrank ist leer - muss Nachschub her.

Bedeutet für Sie: richtiges Düngen und richtiges bewässern ist absofort das A und O

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann buchen Sie noch heute einen Termin auf Ihrer Grünfläche und freuen sich auf Ihre Wohlfühloase im eigenen Garten.

Bilderfolge einer Rasensanierung mit Air Seed Verfahren